Skip to main content

Überwachung und Sicherheit der IT Infrastruktur

Unternehmenswichtige Räume, wie zum Beispiel Serverraum, Produktion, Archiv und Logistik, müssen vor vielfältigen Bedrohungen rund um die Uhr geschützt werden.

Ein möglicher Ausfall eines dieser unternehmenskritischen Räume kann zu beträchtlichen Schäden führen. Neben wirtschaftlichen Folgen können sogar rechtliche Konsequenzen drohen! So kann beispielsweise ein simpler IT Ausfall den guten Ruf eines Unternehmens oder einer Behörde in Mitleidenschaft ziehen.

Auch Ihre Räume und Infrastrukturen unterliegen möglichen Bedrohungen wie:

  • Brandgefahr / Feuer
  • Ausfall der Klimaversorgung
  • Wasser (-leckage)
  • Stromausfall
  • Einbruch / Diebstahl / Sabotage / Vandalismus

Für ein (fast) jedes Unternehmen / einen jeden öffentlichen Auftraggeber (öA) ist die rund-um-die-Uhr Sicherheitsüberwachung wichtiger Räume und Infrastrukturen quasi ein Muss! Banken, Versicherungen und Prüfungsanstalten überprüfen im Rahmen der Risikobewertung zunehmend die Sicherheitsvorkehrungen ihrer Kunden z.B. im Bezug auf die Serverraumsicherheit. Diese Risikobewertung kann bei der Kalkulation von Versicherungsprämien oder bei der Kreditvergabe Berücksichtigung finden.

IP-basierte Monitoringsysteme

Der IT Monitoring-Spezialist Didactum Security GmbH bietet für die 24x7x365 Sicherheitsüberwachung sensibler Räumen und Infrastrukturen IP-basierte Alarm Server und zugehörige Umweltüberwachungs-, Spannungsüberwachungs- und Sicherheitsüberwachungssensoren an.

Durch Einführung der von Didactum Security GmbH angebotenen AKCP sensorProbe Überwachungssysteme können ungeplante Ausfallzeiten im Unternehmen reduziert werden. Zustandsänderungen und kritische Ereignisse in unternehmenswichtigen Räumen werden von den AKCP sensorProbe Remote Monitoringsystemen und den AKCP Sensoren frühzeitig erkannt und sofort gemeldet. Per SMS oder E-Mail Notifikation können die zuständigen Mitarbeiter direkt von den AKCP sensorProbe IT Überwachungssystemen informiert werden und so rechtzeitig Gegenmaßnahmen ergreifen.

Kunden mit SNMP kompatiblen System- und Netzwerk- Management Lösungen werden die rasche Integrationsmöglichkeit der AKCP Raumüberwachungslösungen zu schätzen wissen. Die Messdaten angeschlossener Sensoren können via SNMP Polling direkt überwacht werden. Ideal für die Infrastrukturüberwachung von entfernten Niederlassungen und Filialen. Per SNMP Traps werden kritische Ereignisse der Überwachungssoftware mitgeteilt.

Bereits mit der Raumschutz-Einstiegslösung sensorProbe2 erhalten Unternehmen und öffentliche Einrichtungen ein autark arbeitendes Monitoring System zur Überwachung wichtiger Umweltbedingungen wie beispielsweise Temperatur und Luftfeuchtigkeit, Wasserleckage oder Branddetektion. Die SNMP-basierten AKCP-Sensoren sind mit einem aus der Netzwerktechnik bekannten RJ45-Stecker ausgestattet und werden einfach in einen der beiden Sensoranschlüsse des sensorProbe2 Überwachungssystems gesteckt.

Per Autoidentifikation werden die Sensoren automatisch im Web Interface der sensorProbe2 Monitoringhardware angezeigt. Der werkseitige nach ISO Standard dauerhaft kalibrierte Multi Sensor Temperatur und Luftfeuchtigkeit kann auf Wunsch sogar mit CATx Netzwerkkabel bis zu 300 Meter entfernt vom sensorProbe Datenlogger installiert werden. Dieser Sensor ist mit einer SNMP OID ausgestattet und unterstützt eine SNMP basierte Abfrage der aktuellen Messdaten.

Geben Sie im Web GUI des sensorProbe2 Remote Monitoringsystems nur noch die von Ihnen gewünschten Temperatur- & Luftfeuchte Schwellenwerte ein. Danach legen Sie einfach fest, wie Sie und Ihre Mitarbeiter bei einem unerwarteten Anstieg der Raumtemperatur alarmiert werden möchten.

Das AKCP sensorProbe2 Alarmsystem bietet Benachrichtigungs- und Alarmfunktionen wie E-Mail und SMS (via 3rd Party Gateway). Die Messdaten der angeschlossenen AKCP-Sensoren werden im integrierten Datenlogger des web-basierten sensorProbe2 Überwachungssystems gespeichert und werden direkt im Web GUI übersichtlich dargestellt. Im Rahmen von Reports und Performanceanalysen können die vom web-basierten sensorProbe2 Monitoringsystem aufgezeichneten Temperaturdaten ganz einfach exportiert und weiterverarbeitet werden.

Integration der Überwachungssysteme und Sensoren in Netzwerk-Management Tools

Unsere AKCP sensorprobe2, sensorProbe4 und sensorprobe8 Monitoring Systeme arbeiten selbständig und unterstützen das weit verbreitete SNMP Protokoll (Simple Network Management Protocol). Via SNMPget Befehl kann der aktuelle Messwert des am sensorProbe IP-Datenlogger angeschlossenen Sensors direkt via TCP/IP Netzwerk oder Web gepollt werden. Die sensorProbe 2/4/8 Mess-Systeme können auch sog. SNMP Traps an Gebäude- oder Systemüberwachungssoftware versenden.

Für die Einbindung der Überwachungsgeräte und Überwachungssensoren in SNMP-Tools (MRTG, RRDtool, Cacti) sowie in Netzwerk-Management-Systeme (Nagios, OpenNMS, PRTG usw.) erforderliche SNMP-MIB Dateien sind im Lieferumfang selbstverständlich enthalten. Auch ein Nagios Plugin wird für die AKCP Messtechnik kostenlos angeboten.

Auf Wunsch sind die erfahrenen Consultants von Didactum Security GmbH Ihnen bei der Einbindung der AKCP Mess- und Überwachungstechnik in NMS Umgebungen gerne behilflich.

AKCess Pro Monitoring

AKCess Pro Monitoring Alarmserver.
Überwachen Sie Ihre IT-Systeme!

Alle AKCess Pro Alarmserver

AKCess Pro Sensoren

AKCess Pro Sensoren im Überblick.
Überwachung von Umweltfaktoren!

Alle AKCess Pro Sensoren

AKCess Pro Ausbau

AKCess Pro Erweiterungen.
Monitoring und Sicherheit!

AKCess Pro Erweiterungsmöglichkeiten


Überwachung Serverraum

Kernauftrag der Didactum Security GmbH

Kernauftrag der zur Didactum®-GROUP zählenden Didactum Security GmbH stellt die Unterstützung der Kunden bei der Planung von Realisation von proaktiven, hochverfügbaren Datenkommunikations- und Sicherheitssystemen dar.    

Kernauftrag:

  • Die Kernkompetenzen von Didactum® Security GmbH liegen bei Netzwerk Monitoring Lösungen zur Umgebungs-, Sicherheits- und Stromüberwachung geschäftskritischer Infrastrukturen. wie beispielsweise Technik-, Serverraum- und Rechenzentrumsumgebungen.
  • Steigern auch Sie die Sicherheit Ihrer sensiblen Infrastruktur mit der von Didactum® angebotenen IT Überwachungstechnik.
  • Das bewährte Produktportfolio von Didactum® Security GmbH wurde auf Grundlage strenger Kriterien wie Technologieführerschaft, Ausfallsicherheit und Investitionsschutz (ROI) selektiert.
  • Mit den von Didactum angebotenen Überwachungssystemen können sich Unternehmen und öffentliche Auftraggeber (öA) vor einer Vielzahl von Risiken wirksam schützen.
  • Als offizieller Resellerpartner der OpenNMS Group, bietet Didactum Security GmbH das gesamte Service- und Dienstleistungspektrum rund um OpenNMS an.
  • Durch den konsequenten Einsatz modernster Technologien, steigert Didactum® Security GmbH die Verfügbarkeit und somit die Wettbewerbsfähigkeit der Kunden nachhaltig.
  • Zu den Kunden von Didactum® zählen Unternehmen und öffentliche Auftraggeber jeder Größe. Gerne nennen wir Ihnen namhafte Referenzen.
  • Wiederverkäufer, Integratoren und Großhändler sind stets willkommen.